Mittwoch, 2. September 2015

Retrohorse I - Die Plotterdatei ist da!

Gott sei Dank, hat die erbarmungslose Hitze die Biege gemacht, pünktlich zum Herbstanfang ist sie angenehmeren Temperaturen gewichen. Und so komme ich auch langsam in Herbstlaune (um nicht von Kleiderschrankfüllnähhektik zu schreiben).

Ein paar kleine Stimmungsmacher gefällig? Schließlich können meine Pferdchen nicht nur Strahlesonnensommer- der Käfer ist jetzt stolzer Besitzer dieses neuen Herbstpullis:
Plotterdatei Retrohorse, nicibiene, Fresita, Farbenmix, bienvenido colorido
Schon lange war sie in Planung, die Plotterdatei zu meinen Pferdchen. Mehrfarbig wollte ich sie, nur war ich anfänglich skeptisch, ob mir das auch wirklich ohne Profiausrüstung gelingt . Eine Bügelpresse besitze ich nicht, ich arbeite nur mit einem stinknormalen Bügeleisen. auf einer harten Unterlage und presse ordentlich mit dem eigenen Körpergewicht. Nach mehreren genähten Pullovern mit mehrfarbigen Plottereien, die schon unbeschadet etliche Runden in der Waschmaschine gedreht haben, fand sich der Elan es anzugehen.
Plotterdatei Retrohorse, nicibiene, Fresita, Farbenmix, bienvenido colorido
Der Schnitt für den Pulli war schon vor geraumer Weile hier eingezogen, es ist eine Fresita von Farbenmix.
Plotterdatei Retrohorse, nicibiene, Fresita, Farbenmix, bienvenido colorido
 Die seitliche Knopfleiste, die Taschen und die Ärmeltasche sind einfach schieke-feines Teilchen, das sich da Nell von Bienvenido Colorido ausgedacht hat. Eine regelrechte Spielwiese...hachz! 
Plotterdatei Retrohorse, nicibiene, Fresita, Farbenmix, bienvenido colorido
Und die Plotterdatei...die gibt es ab HEUTE, auch für Ungeübtere oder Wenigfarbenfans als 1 oder 2 farbige Variante-ihr könnt euch also auch gaanz langsam rantasten-HÜPF in den SHOP:
Außerdem habe ich beschlossen, dass es in der nächsten Zeit höchste Eisenbahn für eine kleine Verlosung ist. Ihr dürft gespannt sein.

Liebe Grüße von
Nicole

Donnerstag, 27. August 2015

Negativappli meets Plotter

Auch wenn der Sommer nocheinmal richtig Gas gibt, bin ich nähtechnisch schon einen Schritt weiter. Zumindest was die Produktion von Pullis für Junior anbelangt. Den ersten gibt es heute zu sehen. Der Vintage-Reise-Sweat von kersenpitjed an sich barg mir solo das Risiko schlafanzugmäßig auszusehen, also habe ich ihn mit einer Schlammfarbe kombiniert, Verzierungen mussten auch her-ich stehe ja auf Sinnsprüche:
Negativappkikation, Kersenpitjed, Anleitung, Applikation
So ein Plotter macht ja schon irgenwie faul. Seit langem wollte ich wieder einmal applizieren-nun habe ich beides verbunden. Geplant habe ich das Ganze im Zeichenprogramm. Ich lasse euch mal eine kleine Verbalanleitung zum Nachvollziehen hier: 

Die großen Buchstaben (eine Schriftart mit geraden Linien-die einfach zu nähen sind-hihi) habe ich gespiegelt als Applikationsvorlage ausgedruckt und klassisch auf Vliesofix übertragen. 

Dann habe ich in den mit dem Vliesofix versehenen Stoff die Löcher der Buchstaben reingeschlippelt-das Dreieck für das "A" ist mir dabei fast abhanden gekommen. (hüstel)

Als nächstes wurde die Plotterschrift aufgebracht, noch mit dem Vliesofixpapier auf der Rückseite des Stoffstückes. Ich war mir nicht so sicher, ob das Polyestergarn der ziemlich langen Bügelei standhält, zu oft habe ich schon Fäden verschmort und das wäre hier recht ärgerlich gewesen. Also lieber vorher das Velour aufbügeln, dann das Papier abziehen, dann applizieren. Sicher ist sicher.

Das Rechteck habe ich leicht kurvig und bewusst etwas ungenau ausgeschnippelt. Nun wurde das Ganze auf die Front aufgebügelt und aufgenäht. Die Buchstaben einmal mit dem Geradstich, sehr knappkantig und die Außenlinie mehrfach, locker versetzt. 

Negativappkikation, Kersenpitjed, Anleitung, Applikation

Die Ellenbogen-Patches sind freestyle mit kreuz-und quer genähten Linien aufgesteppt. Eben der Coolness wegen.
Negativappkikation, Kersenpitjed, Anleitung, Applikation
Der Schnitt ist ein Basicschnitt, der sich in regelmäßigen Abständen in Ottobre-Heften finden lässt. Oft ist er abgewandelt, aber er lässt sich meist ohne viel Mühe auf die Grundlage zurückführen. 

Euch einen kreativen Start in die Herbstnäherei und
liebe Grüße von 
Nicole
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...